Studie

McDonald's für Jugendliche die Marke der Wahl

McDonald's ist die Top-Marke im Segment Nahrungsmittel bei deutschen Jugendlichen. Dies ergab die Studie ‘Bravo Faktor Jugend 10' im Auftrag von Bauer Media, für die mehr als 2.000 Jugendliche zu ihren Favoriten in zwölf Produktkategorien befragt wurden.

Dabei ließen die Golden Arches dies Konkurrenz weit hinter sich: Für 86 % der Mädchen und 80 % der Jungen ist McDonald's die erste Wahl, wenn es um Burger & Co. geht. Damit schlägt der Zustimmungswert zum Fast-Food-Gigant auch alle Marken aus anderen Segmenten, darunter Sony Ericsson, Nintento, Coca-Cola und iPod. Als 'Cliquen- und Glamourmarke' profitiere das Unternehmen nicht nur von den Vorlieben der jugendlichen Zielgruppe, sondern auch von guter Werbung (Zustimmungswert 58,6 %), so die Studie. 
Die zweite Foodservice-Marke, die sich im Gesamtranking behaupten konnte, ist Burger King mit einem Zustimmungswert von 57 % (Mehrfachnennungen waren möglich) auf Platz 8.
Die Studie ist im Internet abrufbar, bzw. zu bestellen:

www.bauermedia.de/s_zielgruppen.html


stats