Händler des Jahres

McDonald’s ist Sieger in der Kategorie Food to Go


Konsumenten votieren für McDonald’s: Bei der Preisverleihung ‘Händler des Jahres 2010’ vergangene Woche in Wiesbaden sicherte sich McDonald's den Sieg in der Kategorie ‘Food to Go’.
 
Die Auszeichnung wird im Rahmen einer renommierten Konsumentenstudie der niederländischen Marktforschungsfirma Q&A Research & Consultancy vergeben, unterstützt durch den Handelsverband Deutschland (HDE) und das Handelsblatt.
 
Insgesamt hatten die Marktforscher 50.000 Konsumenten befragt, die ihre Stimme in neun verschiedenen Kategorien vergeben konnten - von Preis-Leistungsverhältnis über Sortimentsauswahl bis hin zu Kundenfreundlichkeit. Zur Wahl standen 251 Einzelhandelsbetriebe aus 23 Einzelbranchen. In der Sparte Food to Go konnte sich McDonald's gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen.
 
Die Restaurantkette mit deutschlandweit 1.361 Filialen und rund 2,67 Mio. Gästen täglich punktete bei der Kundschaft neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis vor allem durch seine Servicefreundlichkeit und den stetigen Ausbau des Angebots. Insbesondere das McCafé Konzept des deutschen Marktführers ist bei den Gästen beliebt.
 
„Wir danken allen Konsumenten für ihr Vertrauen und sind stolz auf diese Auszeichnung. Sie bestätigt uns darin, die Nähe zu unseren Kunden weiter auszubauen. Der Dialog mit unseren Gästen schärft unsere Wahrnehmung für die Bedürfnisse der Konsumenten und ist ein wichtiger Motor für den ständigen Ausbau unseres Angebots", so Matthias Mehlen, Unternehmenssprecher McDonald's Deutschland.
 
www.mcdonalds.de



stats