e-Stars 2012

McDonald’s und KommtEssen ausgezeichnet

Zum zweiten Mal würdigt die Auszeichnung e-Stars vorbildliche E-Commerce-Unternehmen für die aktive Gestaltung und Weiterentwicklung der Möglichkeiten des Onlinehandels. Unter den diesjährigen Preisträgern: McDonald’s (Kategorie e-Gastro) sowie Lisa Rentrop, KommtEssen, mit dem Publikumspreis 'Unternehmer des Jahres' ausgezeichnet.

Mit der 2011 erstmals durchgeführten Crowdsourcing-Aktion 'Mein Burger' hat McDonald’s nicht nur -zig Tausende von Fans begeistert, sondern auch so manchen Marketingprofi beeindruckt. Mit der Maßnahme gelang es in unerwartetem Umfang McDonald’s-User zu mobilisieren: Insgesamt wurden vergangenes Jahr 1,5 Mio. Votes abgegeben. Bei der diesjährigen Zweitauflage von 'Mein Burger' waren es im Aktionszeitraum Januar/Februar sagenhafte knapp 5 Mio. Stimmen.

Lisa Rentrop siegte im Leser-Voting von Der Handel gegen Kontrahenten wie Oliver Samwer von Rocket Internet oder Erivan Haub von Tengelmann. KommtEssen, ein Ableger des schwedischen Lieferservice Middagsfrid, begann 2010 in Hamburg mit den ersten Lieferungen von Essenszutaten in Tüten. Inzwischen werden von Berlin bis Wiesbaden etliche weitere Städte beliefert.

Die Jury aus Fachjournalisten und Branchenexperten kürte außerdem folgende Namen: Lodenfrey (e-Services), Globetrotter (e-Retailer), Zalando (e-Fashion) und Emmas Enkel (e-Food). Verliehen werden die Auszeichnungen im Rahmen des Online-Handelskongresses am 8. Mai in Frankfurt am Main.

Erstmals wird mit dem Start-up des Jahres zudem eine weitere Kategorie aufgemacht: Ausgesuchte Jungunternehmer treten mit ihren Geschäftsideen gegeneinander an, die Expertenjury entscheidet gemeinsam mit dem Publikum vor Ort per Live-Voting über den Gewinner der Kategorie. Dieser erhält ein Dienstleistungspaket aus dem Deutschen Fachverlag im Wert von 34.000 EUR, bestehend aus Kongresstickets, Anzeigenvolumen und Jahresabonnements.

Hinter der Branchenauszeichnung e-Stars stehen das Wirtschaftsmagazin 'Der Handel', der Fachblog etailment sowie der Kongressveranstalter The Conference Group - alle Deutscher Fachverlag. „Mit den e-Stars wollen wir den erfolgreichen Trendsettern eine Bühne geben, um so dem E-Commerce als Ganzes positive Impulse zu geben“, erläutert Marcelo Crescenti, Chefredakteur Der Handel, die Intention des Awards.

www.derhandel.de

www.conferencegroup.de/dohk12


stats