HACCP

Mehr Schulungstermine bei Fresenius

Das Institut Fresenius bietet zu diversen Terminen und an verschiedenen Standorten weitere HACCP-Schulungen für die Lebensmittelindustrie an. Die eintägige Schulung für Mitglieder von HACCP-Teams erfolgt gemäß den Anforderungen im IFS 5 (International Food Standard), der seit Januar 2008 in Kraft ist. Verlangt wird in der Anforderung 3.3.2 im IFS 5, dass Personen, die für die Entwicklung und Anwendung des HACCP-Systems zuständig sind, in allen Fragen der Anwendung der HACCP-Grundsätze geschult sind. Gemäß Anforderung 2.1.2.2 müs-sen in das HACCP-Team berufene Mitarbeiter Fachkenntnisse in Bezug auf HACCP nachweisen. Die Anforderung 2.1.2.2 kann durch eine interne oder eine externe Schulung aller HACCP-Teammitglieder sichergestellt werden. Das Institut Fresenius weist darauf hin, dass die in 3.3.2 genannte Schulung in der Regel nur durch eine externe HACCP-Schulung belegbar sein wird. Die nächsten Seminare zu den neuen HACCP-Standards: 15. Juli 2008 in Ulm, www.akademie-fresenius.de/1894 26. August 2008 in Magdeburg, www.akademie-fresenius.de/1895 10. September 2008 in Hamburg, www.akademie-fresenius.de/1895 Details zu Programm, Referenten und Konditionen sowie weitere Termine: info@akademie-fresenius.de www.akademie-fresenius.de


stats