McDonald's

Mein Burger-Aktion übertrifft alle Erwartungen

Seit einer Woche können Burger-Fans im Rahmen der Aktion 'Mein Burger' von McDonald’s Deutschland via Internet erstmals ihre ganz persönliche Wunschkombination aus insgesamt 70 Zutaten zusammenstellen. Und das Interesse ist gewaltig: Bereits in den ersten drei Tagen sind mehr als 26.000 Burger-Konfigurationen hochgeladen worden.

Dabei erweisen sich die Burger-Erfinder als kreativ: Das Spektrum reicht vom 'Knusperbeißer' mit Rindfleisch, Cheddarkäse, Röstzwiebeln, Bacon, Krautsalat und Sweet Chili Sauce bis zum vegetarischen 'Veggie San Fernando' im Ciabatta-Brötchen mit Rucolasalat, Bergkäse und karamelisierten Zwiebeln.
„Die Resonanz ist sensationell und übertrifft all unsere Erwartungen“, kommentiert James Woodbridge, Marketingvorstand bei McDonald's Deutschland. „Kreativität, Spaß, leckeres Essen – die Aktion zeigt, dass diese Kombination auch online ankommt und wie reizvoll es ist, McDonald’s mit zu gestalten.“ Wegen des außergewöhnlichen hohen Andrangs waren die Webserver zeitweise so überlastet, dass die Server-Kapazitäten aufgestockt werden mussten.

Noch bis Ende März können Gäste auf der Website ihren Lieblingsburger basteln und ihn bewerben. Am Ende der Aktion entscheidet eine Kombination aus Online-Voting und der Bewertung einer prominent besetzten Jury darüber, welcher Burger Deutschlands beste Kreation ist und Ende Juni deutschlandweit als Promotion-Produkt in die McDonald's Restaurants.

www.mcdonalds.de


stats