Studentenwerk Halle

Mensa Weinberg im laufenden Betrieb saniert

Mit dem Abschluss des dritten Bauabschnittes hat das Provisorium in der Mensa Weinberg in Halle ein Ende. Bei der feierlichen Wiedereröffnung wurde auch das neue Amt für Ausbildungsförderung eingeweiht, dessen Umzug in die Mensa Weinberg Ende März abgeschlossen wurde.

Die abschnittsweise Sanierung der Mensa war für das Studentenwerk eine besondere Herausforderung, denn die tägliche Versorgung der Studierenden und der Beschäftigten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg durfte nicht unterbrochen werden und sollte mit so wenig Einschränkungen wie möglich vonstatten gehen.

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wíttenberg unterstreicht die große Bedeutung der Einrichtung auf dem Weinberg-Campus sowohl zur täglichen Mittagsversorgung der mehr als 4.000 Studierenden als auch als Ort der Kommunikation und der Erholung. Der vierte und letzte Bauabschnitt gilt nun der Gestaltung der Außenanlagen. Diese Arbeiten sollen zum Beginn des Wintersemesters 2012/2013 abgeschlossen sein. 

www.studentenwerk-halle.de

stats