Sarah Wiener

Menüs für die jüngsten Lufthansa Passagiere

Mehr als eine Million Kinder gehen jedes Jahr mit Lufthansa auf Reisen. So wird beispielsweise auch den Kindermahlzeiten an Bord große Bedeutung beigemessen. Bereits seit 2002 kreieren renommierte Köche die Kindermenüs für Lufthansa. Ab Juli 2009 werden die kleinen Passagiere nun in allen Reiseklassen und auf allen Langstreckenflügen Mahlzeiten der bekannten Spitzenköchin Sarah Wiener genießen können. So wird es ein Gericht geben, das wie ein Malkasten aussieht, auf dem sich verschiedene Brotaufstriche wie Kräuterquark, Tomaten- und Curryfrischkäse befinden. Zum anderen hat Lufthansa den Anspruch, dass die Kinderessen den Prinzipien ausgewogener Ernährung folgen. Deshalb wird beispielsweise bei den Speisen für die jungen Gäste weitgehend auf Zucker verzichtet und stattdessen zum Süßen oftmals Honig verwendet. Außerdem werden nur hochwertige Fette wie Olivenöl eingesetzt und dies auch nur in reduzierten Mengen. Die Kindermahlzeiten können für alle Lufthansa Langstreckenflüge und für einige Europa-Flüge für Kinder unter zwölf Jahren bis 24 Stunden vor Abflug kostenlos vorab bestellt werden. www.lsg-skychef.com Redaktion food-service Lufthansa, Sarah Wiener, Langstreckenflüge, Kindermenüs, ausgewogene Ernährung

stats