Flying Feinkost

Meyer jetzt am Frankfurter Flughafen

Auf 70 qm finden Kunden tagesfrisch produzierte und zeitgemäße Feinkost, die man nicht nur bequem an einem der Tische mit Blick auf das Rollfeld genießen kann. Eilige machen hier auch einen Zwischenstopp, um auf dem Weg ins Flugzeug, direkt hinter der Sicherheitskontrolle auf der Ebene 3, schnell einen Imbiss in bewährter Meyer-Qualität zu kaufen. Ein vergleichbares Angebot war in dieser Form am Frankfurter Flughafen bislang nicht zu finden. Besonderen Wert legt Inhaber Gregor Meyer auf die hohe Produktqualität, die seine Kunden aus den beiden Feinkost-Filialen auf der Schweizer Straße und der 'Fressgass' gewohnt sind. „Unsere Spezialität sind trendweisende und zeitgemäße Food-Artikel für international erfahrene Kunden. Wir achten darauf, dass das Angebot immer wieder durch neue Highlights ergänzt wird.“ So sind die glänzenden Glastheken und deckenhohen Regale in der neuen Filiale nicht nur mit selbstgefertigten Meyer-Produkten, sondern auch mit Bio-Artikeln und Delikatessen aus ganz Europa sowie einer Auswahl internationaler Spitzenweine gefüllt. Damit wird die Dependance am Flughafen ein weiteres Aushängeschild des Frankfurter Unternehmens Meyer Catering & Service. www.meyer-frankfurt.de Redaktion food-service Meyer Catering & Service GmbH, , Gregor Meyer, Feinkost, Frankfurter Flughafen


stats