CH

Migros 2005 mit leichtem Umsatzrückgang

Der größte Gastronom der Schweiz, die Migros Restaurants mit Gourmessa, Coffee & Time sowie Partyservice, erzielte 2005 mit 688 Mio. sfr einen leicht niedrigeren Umsatz als 2004. Der Rückgang betrug 4 Mio. sfr, also rund 0,5 % weniger. Weitere Standortbereinigung. Aktuell zählt man 204 Positionen (2004: 210).



Die Migros-Gastronomie hat einen neuen Chef. Er heißt André Hüssler (40), ist gelernter Koch und hat bislang die Gastronomie der Migros Aare verantwortet. Im November hat er Alwin Hollenstein abgelöst.

www.migros.ch
stats