Mövenpick

Mit 'Audi-Stadt' das 4. Großprojekt 2000

Heute öffnet das Audi Forum Ingolstadt auf 77.000 qm Gesamtfläche seine Pforten: Wie auch schon in der VW 'Auto-Stadt' in Wolfsburg zeichnet Mövenpick Gastronomy International auf Basis eines Management-Vertrages für die dortige Gastronomie verantwortlich. Nach der Schlossküche Hannover-Herrenhausen, der Historischen Mühle Sanssouci und VW ist dieses Engagement bereits das 4. Großprojekt allein im letzten Jahr. Mit dem seit 1999 selbstständigen Geschäftsbereich beabsichtigen die Schweizer binnen 3 Jahren zum europaweit führenden Anbieter gastronomischer Gesamtlösungen für Immobilienbesitzer und Gebäudeplaner zu werden. Die 4 gastronomischen Einheiten - Avus (Fullservice-Restaurant), das Quickservice-Konzept Marché, Bar & Lounge sowie der Weinshop - mit zusammen über 560 Sitzplätzen rechnen 2001 mit einem Gesamtumsatz von 7 Mio. DM. Zielgruppen sind Auto-Selbstabholer, Audi-Mitarbeiter sowie die lokale Bevölkerung. Das Angebot reicht von schnellem Take away bis zum gehobenem Fine dining. Besondere Highlights des nach dem 1937er Kult-Wagen Avus benannten Restaurants mit leichter Küche asiatisch-kalifornischen Einschlags sind die offene Feuerstelle am Eingangsbereich und Clubräume mit Zigarren-Lounge.


stats