Accente

Mit Beautyfood stressfrei zur Messe

Kommt wahre Schönheit wirklich von innen? Ja, das tut sie. Vor allem gilt es, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Vor diesem Hintergrund und anlässlich der größten Konsumgütermesse der Welt Ambiente in Frankfurt am Main (8. - 12. Februar 2008), stellt die Accente Gastronomie Service ihr neues Food-Konzept „Beautyfood“ vor. Der diätetisch geschulte Accente Chefkoch Marc-Oliver Schulz hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, mit eigens kreierten Beautyfood-Gerichten den Besuchern und Ausstellern der Ambiente Beautyfood statt Fastfood zu bieten, und somit für Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, einen frischen Teint und einen fitten Körper im hektischen und anstrengenden Messegeschehen zu sorgen. Im Restaurant Fontana im Torhaus bereitet der Ernährungsberater Schulz und sein Team von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Beautyfood-Gerichte frisch zu. Der Quinoa-Linsen-Salat mit Mango und gebratener Hähnchenbrust, die Kürbis-Süßkartoffelcremesuppe mit Mango und Haselnüssen und der Grünkern-Couscous-Salat mit Roastbeef liefern dem Körper wichtige und lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe. Der Gehalt an Schönmachern wie der Schönheitsvitamine A, B, C und E sowie der Spurenelemente Eisen, Kupfer und Zink ist bei diesen Gerichten besonders hoch. Sie sorgen für einen funktionierenden Stoffwechsel und ein stabiles Immunsystem. Eine Sache auf die Accente Services auch außerhalb von Messen sehr großen Wert legt. So wird dieses Food-Konzept intern durch den Küchenmeister Schulz im Mitarbeiterrestaurant der Messe Frankfurt umgesetzt und ist auch im Catering- und Banquetbereich der Accente Gastronomie Service – neben vielen anderen kreativen Veranstaltungskonzepten - durchführbar. Mit dem gezielten Einsatz bestimmter Nahrungsmittel können im Rahmen eines Catering- oder Banquetservice die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden von Gästen bei Vorträgen, Kongressen, Kunden- oder Mitarbeiterveranstaltungen usw. gesteigert werden. Neben der Extraportion Schönheit bietet das Beautyfood-Konzept eben auch eine Extraportion Power. Kombiniert mit dem Einsatz von Live-Cooking-Stationen lassen sich die Beautyfood-Gerichte sogar frisch vor den Augen des Gastes zubereiten. www.accentegastronomie.de


stats