Ramada

Mit ersten Haus im Oman vertreten

Ramada International Hotels & Resorts hat im Januar 2002 ein Franchiseabkommen über ein 92-Zimmer-Hotel im Sultanat Oman unterzeichnet. Damit ist die Hotelmarke aus dem Portfolio von Marriott International, Washington, mit dem ersten Haus im Oman präsent. Das künftige Ramada Hotel Qurum Beach verfügt über 73 Doppelzimmer und 19 Suiten. Ein Café und ein Spezialitätenrestaurant ergänzen das Angebot. Darüber hinaus plant Ramada ein Fitnesscenter mit Sauna einzurichten.


stats