BIOSpitzenköche

Mit neuem Namen auf der IGW

Pünktlich zur Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert sich Deutschlands einzige Vereinigung von Bio-Köchen erstmals unter ihrem neuen Namen: BIOspitzenköche. Zusammen mit Berliner Kindern kreierte der jüngste BIOSpitzenkoch Tino Schmidt für Bundesverbraucherministerin Renate Künast während ihres traditionellen Presserundgangs unwiderstehliche Gaumenfreuden aus Bio-Zutaten. Neben der Bio-Kinderküche, mit der die Köche in diesem Jahr in deutschen Ganztagsschulen unterwegs sind, können die Messebesucher von den BIOSpitzenköchen reichlich Tipps und Trends rund um Bio erwarten: von modernem Fingerfood für zwischendurch bis zu Gerichten aus fast vergessenen Schätzen der Natur.

Die BIOSpitzenköche verstehen sich als Pioniere einer modernen und genussvollen Küche, die Lebensfreude und Lebensmittel in höchster Qualität zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis zusammenführt. Sie alle verbindet die Leidenschaft für eine gesunde Ernährung mit Genuss - aus den besten Zutaten, die die Natur zu bieten hat. Seit Januar 2005 trägt der erweiterte und ständig wachsende Kreis der Köche den neuen Namen BIOSpitzenköche. Sie sind seit Januar 2003 Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau, initiert durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

www.bio-spitzenkoeche.de

stats