Business Campus Garching

Mitarbeiterrestaurant mit Seeterrasse

Das gemeinschaftliche Betriebs-restaurant im Business Campus Garching soll das aufwändigste Gebäude des Campus werden. Auf dem Gelände am nördlichen Stadtrand von München werden voraussichtlich Ende 2014  rund 5000 Beschäftigte von unterschiedlichen Unternehmen arbeiten.

Bei einem Ortstermin mit dem örtlichen Bauausschuss erläuterte Michael Blaschek, Geschäftsführer des Business-Campus Management GmbH die Pläne für das zentrale Mitarbeiter-Restaurant. Samt Terrasse am See soll es nicht wie eine Kantine, sondern eher wie ein Markt wirken. Auf zwei Ebenen mit insgesamt 2.500 Quadratmetern bietet der großzügig gestaltete Komplex gut 600 Plätze. Die gastronomische Bewirtschaftung wird Arena One - Hospitality-Partner der nahe gelegenen Allianz Arena – übernehmen. Ab dem 3. Quartal 2014 können bis zu 2.000 Mittaggäste nach dem modernsten Stand der Gemeinschaftsverpflegung beköstigt werden.   

Der von der Regensburger Vielberth-Gruppe entwickelte multifunktionale Büro- und Dienstleistungspark beherbergt sechs Jahre nach dem ersten Spatenstich mehr als 70 große und kleine Unternehmen, darunter BMW und Osram. Für den derzeit laufenden achten Bauabschnitt ist auch eine zweigruppige Kindergrippe vorgesehen. Mittel- bis langfristig sollen auf dem 19 ha großen Grundstück mit rund 230.000 Quadratmeter Büro- und Dienstleistungsfläche rund 7.000 Menschen arbeiten.

www.businesscampus.net


stats