VW

Modernes Betriebsrestaurant eröffnet

Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten wurde das Betriebsrestaurant in Halle 54 (Golf-Produktion) von Volkswagen in Wolfsburg eröffnet. Nach mehr als 20 Jahren erfolgte zuvor eine grundlegende konzeptionelle und gestalterische Erneuerung. Neu die Free flow-Ausgabe- und Verkaufszone "In den einzelnen Stationen bieten wir unseren Gästen vielfältige und zeitgemäße Speisen an, die sich nicht mehr an einer einzelnen Linie anstellen müssen", erläuterte der Leiter der Betriebsgastronomie des Werkes Wolfsburg, Hans Ulrich Stieb, bei einer ersten Besichtigung. Neu im Konzept sind - Pizza-/Pastastation, - Backshop, - Frühstücks-Büffet, - Kaffeebar - Salat- und Dessert-Bar Besonderheiten gibt’s auch beim Raumambiente zu melden: helle, freundliche Farben, viele Pflanzen, Natursteine und eine angenehme Beleuchtung ergänzen und lockern die moderne architektonische Gestaltung auf. VW- Betriebsrestaurant Halle 54 Ost Ersteröffnung: 1982 Umbauzeitraum: 7 Monate Neueröffnung: 01.2003 Ø Kundenzahl täglich: über 1.000 Gäste (3 Schichten) Kapazität 170 Restaurantplätze, erweiterbar auf 220 Sitzplätze Kommunikationsbereich:10 Plätze




stats