Schweiz am Bosporus

Mövenpick Hotel Istanbul eröffnet

Die Schweizer Hotelgruppe Mövenpick Hotels & Resorts, Adliswil, hat erstmals ein Hotel in der Türkei eröffnet. Das Fünf-Sterne-Haus befindet sich in Istanbul und verfügt über 249 Zimmer, darunter 71 Executive Zimmer, 21 Superior Suiten sowie eine Skyline Suite. Als Boutique Business Hotel bietet das Mövenpick Hotel Istanbul große Schreibtische, Internet-Zugang sowie geräumige Safes. Das Angebot umfasst einen Ballsaal für bis zu 500 Plätze, einen Junior-Ballsaal sowie sieben Konferenzräume. Gastronomisch bietet das Haus das Restaurant Azzur mit mediterraner Küche und die Bar Baradox. Zum Mövenpick Hotel Istanbul gehört außerdem ein Health Club, der über einen Fitness Center, ein Hallenschwimmbad, Sauna, Jacuzzi und Massageangebote verfügt. "Mit diesem luxuriösen Businesshotel sprechen wir mit Sicherheit auch Individualtouristen an, denn sämtliche Sehenswürdigkeiten Istanbuls befinden sich in der Nähe", erklärt Richard Appelbaum, General Manager des Mövenpick Hotel Istanbul. "Zudem bringen wir durch das kulinarische Angebot ein Stück Schweiz an den Bosporus."




stats