Oktoberfest

Münchner Flughafen im Wiesn-Fieber

Seit dem 21. September heißt es wieder: O‘zapft is! Die 180. Wiesn zieht in diesem Jahr wieder Gäste aus der ganzen Welt an. Ob Italiener, Japaner, Australier: Touristen aus Nah und Fern wollen sich das größte Volksfest der Welt nicht entgehen lassen und machen sich auf den Weg nach München – viele mit dem Flugzeug. Daher gehört das Oktoberfest zu den passagier- und umsatzstärksten Zeiten des Münchner Flughafens.

Selbstverständlich hält die fünfte bayerische Jahreszeit deshalb auch in der Gastronomie und den Shops des Münchner Airports Einzug. Das 'Airbräu', die flughafeneigene Brauerei, hat extra zur Wiesn ein Festbier im Angebot, das 'Gaudium'. Außerdem gibt es im 'Airbräu' eine traditionelle Schmankerlkarte sowie zahlreiche 'Wiesn-Packages' mit Bier, Riesen-Brezn und dem obligatorischen Wiesn-Herzerl, das auch in den anderen Gastronomiebetrieben, beispielsweise im neu gestalteten Dallmayr, nicht fehlen darf.

Die Geschenke- und Souvenirläden wie 'Buyern-Shop', 'Discover Bavaria' oder das 'iDüpferl' haben ihr Sortiment um typische Artikel wie Steinkrüge, Schalanhänger, Filzhüte oder die offiziellen Oktoberfest-Souvenirs ergänzt.

Beim zünftigen Feiern auf der Theresienwiese sind Dirndl und Lederhose fast schon Pflicht. Wer also für das Oktoberfest noch nicht ordnungsgemäß ausgestattet ist, kann sich bei 'Trachtenkult' direkt nach der Landung von Kopf bis Fuß wiesngerecht einkleiden. Wer hier nicht fündig wird, kann bei Hugo Boss oder im 'The Loft' in der Trachtenkollektion von Lodenfrey und anderen Marken stöbern. Und um das neue Outfit stilgerecht zu ergänzen, gibt es in den 'Look'-Geschäften die passende Uhr zum Dirndl mit bayerischen Motiven wie Edelweiß, Enzian oder Brezn.

„Um unsere Gäste schon bei der Ankunft am Flughafen in Wiesnstimmung zu bringen, bieten wir in den Shops und Gastronomiebetrieben ein breites Sortiment an Mitbringseln, Trachtenkleidung und kulinarischen Spezialitäten an“, so Elke Haeffner, Leiterin Centermanagement am Münchner Flughafen. „Der Besucherandrang rund um das Oktoberfest ist für uns jedes Jahr eine neue, zünftige Herausforderung und für den Flughafen immer wieder eine besondere Zeit.“

www.munich-airport.de

stats