Praxisworkshop

Nachhaltige Fischküche

Am 14. und 15. Mai findet in der Kochschule Edertal in Nordhessen für Gemeinschaftsverpfleger und Gastronomen ein zweitätiges Seminar rund um die nachhaltige Fischküche statt. Veranstalter ist das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (Fibl).

Im Fokus stehen Süßwasserfische. Neben der professionellen Vor- und Zubereitung von kreativen Fischgerichten werden auch Hintergründe der Fischzucht und Fischerei vermittelt. Die Teilnehmer erhalten dabei einen Einblick in einen Fischzuchtbetrieb und erfahren mehr über die handelsüblichen Labels.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Bewirtung wird eine Pauschale von 25 Euro erhoben. Das zweitägige Seminar ist Teil der bundesweiten Veranstaltungsreihe für Köche und Co. unter dem Motto „Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!“. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesprogramm Ökologische Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Das ausführliche Seminarprogramm finden Interessierte unter:

http://www.oekolandbau.de/grossverbraucher/weiterbildung/termindetails/meldung/suesswasserfisch-aus-nachhaltiger-erzeugung-in-der-kuechenpraxis/

stats