Europa-Park Rust

Nächstes 4-Sterne Superior Hotel eröffnet

Rund 700 Gäste, darunter Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Showbusiness, folgten der Einladung der Familie Mack, Inhaber des Europa-Parks im südbadischen Rust, um gemeinsam die Eröffnung ihres neuen Hotels, Bell Rock, zu feiern. Unter den Ehrengästen Dr. Wolfgang Schäuble und die 007-Legende Sir Roger Moore.

Nach nur zwölf Monaten Bauzeit können nun die 225 Zimmer, davon 35 Suiten, von großen und kleinen Seefahrern geentert werden.






Das Gastro-Angebot des neuen Hauses:
  • ’Harborside’ Colonial Front Cooking – Buffetrestaurant
  • ’Ammolite – The Lighthouse Restaurant’
  • ’Captain’s Finest’ – À-la-carte Restaurant
  • ’Rolands Lodge – African Bar’
  • Bar ‘Spirit of St. Louis’ mit Havanna Lounge und Coca-Cola Lounge

Jährlich kommen über 4 Mio. Besucher in Deutschlands stärkste Kurzurlauber-Destination. Ihr reiner Gastro-Umsatz lag im letzten Geschäftsjahr knapp unter 70 Mio. € netto (Park, Hotelrestaurants und Eventcatering). Das F&B-Business ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor der einzigartigen Erlebnis-Megaanlage mit jetzt über 4.500 Hotelbetten. Das jüngste Haus ist wunderschön und brilliert durch charaktervolle Restaurants, darunter erstmals auch ein Fine Dining-Lokal.

Genau 37 Jahre nach der Eröffnung des Europa-Parks bestätigt sich mit dem neuen Hotel Bell Rock, dass sich Innovation und Fortschritt auszahlen. Deutschlands größter Freizeitpark bietet jedes Jahr neue Attraktionen und setzt 2012 mit der Holzachterbahn Wodan – Timburcoaster und dem neuen 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock weitere Meilensteine in der Unternehmensgeschichte.

www.europapark.de



stats