Zürich

Nächstes Multi-Unit-Management-Seminar im Mai 2013

Vom ersten zum zweiten, vom fünften zum zehnten Restaurant – Der Weg zum Multi-Unit-Unternehmen in der Gastronomie hält zahlreiche Fallstricke bereit. Wie man diese Strecke erfolgreich zurücklegt, erklärt Prof. Dr. Chris Muller (University Boston) in Zürich.

Successful Multi Unit Restaurant Management: Einmal jährlich führt Chris Muller, Dozent und Rektor des Bereichs Hospitality der University Boston, in Zürich (Thalwil) durch die Tücken und Herausforderungen der Gastro-Multiplikation. Themen des dreitägigen Seminars sind Organisationsstrukturen, Personalführung, Wachstumsstrategien und Kontrollwerkzeuge.

Am diesjährigen Seminar Ende Mai im Gottlieb-Duttweiler-Institut (GDI) in Zürich nahmen 30 System-Gastronomen und Area Manager aus acht Ländern teil. Die Fangemeinde des genialen Dozenten ist damit wieder einmal gewachsen. Einhellige Meinung der Teilnehmer zum Seminar: Viele Learnings, spannende neue Ideen und wertvolle Denkanstöße! Das nächste Mal wird das hoch geschätzte 3-Tages-Seminar vom 21. bis 23. Mai 2013, ebenfalls in Zürich, stattfinden.

www.efss.ch

stats