Schweden-Power bei Sausalitos

Neue F&B-Specials der Renner

Seit Anfang Oktober stehen deutschlandweit bei Sausalitos einige 'schwedenfusionierte' F&B-Kreation auf der neuen Speisekarte. Im Einklang mit der gewohnt kalifornisch-mexikanischen Küche sind diese nach vier Wochen äußerst gefragt. „Gerade unsere ausgefallenen Kreationen von Fajitas mit Köttbullar und Burger mit Rote-Bete-Meerrettich-Dip sowie Special-Cocktails mit Lakritzlikör erzeugen große Neugierde bei den Gästen. Insgesamt stehen die neuen Specials für knapp fünf Prozent Umsatz-Anteil. Das bedeutet schon jetzt eine Steigerung über ein Prozent zu den vergangenen Specials,“ freut sich die gebürtige Schwedin und Geschäftsführerin der Sausalitos Holding GmbH, Gunilla Hirschberger.

Absoluter Blickfang ist der Cocktail Victoria's Cosmopolitan, eine exklusive Neuinterpretation des Cosmopolitan-Drinks, der die schwedischen Landesfarben Blau und Gelb in der Mixtur visualisiert.

Seit dem vergangenem Jahr greift die Marke ihren Ursprung, die Stadt Sausalito bei San Francisco, vermehrt auf und transportiert diesen Schmelztiegel verschiedener dort ansässiger Kulturen mittels einer kommunikativen und kulinarischen Entdeckungstour. Nach dem letzten Stopp im indischen Goa steht bis März kommenden Jahres Skandinavien, insbesondere Schweden im Mittelpunkt.

Denn der nordische Einschlag ist noch heute in San Francisco, besonders im Viertel namens 'The Castro' zu spüren, das zwischen 1910 und 1920 auch als 'Little Scandinavia' bekannt war, da hier viele Finnen, Norweger und Schweden lebten.

www.sausalitos.de
www.sausalitos-holding.de


stats