Medizinische Hochschule Hannover

Neue OP-Cafeteria eröffnet

Anfang Juni hat die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) für die Operations-Teams im Hauptgebäude eine OP-Cafeteria eröffnet. Ärzte, Krankenpflegepersonal und Reinigungskräfte können dort jetzt täglich ein warmes Essen und frisch zubereitete Snacks genießen.

Die neue Einrichtung stellt laut der MHH für die Beschäftigten im OP-Bereich eine große Verbesserung der Arbeitssituation dar. Früher war es ihnen nicht nur wegen langer Bereitschaftsdienste und kurzer Pausen, sondern auch wegen des zeitraubenden Ein- und Ausschleusens kaum möglich, in die Mensa zu gehen. Ein Umstand, den Dr. Andreas Tecklenburg, Vizepräsident der MHH und zuständig für das Ressort Krankenversorgung, unbedingt ändern wollte. „Ein angenehmer Aufenthaltsort ist gerade im OP-Bereich, in dem Fachleute aus vielen verschiedenen Disziplinen zusammenarbeiten, sehr wichtig“, sagte er anlässlich der Eröffnung der Cafeteria.

Nach zweimonatiger Bauzeit ist aus dem ehemaligen Aufenthaltsbereich eine moderne Cafeteria mit 35 Sitzplätzen und einer kleinen Verkaufstheke entstanden. „Die Gäste können täglich zwischen drei verschiedenen Gerichten, einem Eintopf und einem Salatteller wählen“, erklärt Ludwig Gieseke, Leiter der MHH-Zentralküche. Dazu kommen belegte Brötchen, Quarkspeisen, Kuchen, Salate und Getränke, die zwei Servicekräfte direkt in der Cafeteria anbieten. „Alles, auch die warmen Speisen, gibt es zu Mensa-Preisen“, so der Küchenchef.
Rund 30 Operationssäle sind an die neue Dienstleistung angeschlossen. Wer ein warmes Essen haben möchte, muss dieses bis 9.00 Uhr elektronisch ordern. Das Programm zum Bestellen wurde auf allen Rechnern in den OPs installiert und lässt sich leicht bedienen. Um 11 Uhr werden die bestellten Gerichte in der Mensa auf Einweg-Geschirr portioniert und ab 11.30 Uhr in der Cafeteria angeliefert. Bei Abholung kommt das Essen noch kurz in die Mikrowelle und dann auf den Tisch. In den ersten vier Wochen wurde die Cafeteria mit rund 60 Gästen täglich sehr gut angenommen.

www.mh-hannover.de

stats