Sausalitos

Neue Social-Media-Aktion

Anfang Juli hat Sausalitos seine Facebook-Seite (http://facebook.com/sausalitos) als zusätzliches Kundenbindungs- und Verkaufsinstrument erweitert. Um den Abverkauf am POS durch Social Media zu steigern, wurde ein exklusiver Facebook-Cocktail inklusive Verkaufsförderungsaktion kreiert.
Das Prinzip: Alle, die den Facebook-Cocktail ’Gefällt mir’ im Sausalitos bestellen, ihn anschließend auf der eigens programmierten Bewertungsapplikation http://facebook.com/sausalitos bewerten, ein Bild hochladen oder die Bewertung von anderen Nutzern kommentieren, sammeln dafür Punkte. Pro Aktion wird dem Nutzer ein Punkt auf seinem virtuellen Facebook-Konto gutgeschrieben. Für 10 Punkte gibt es einen Happy-Hour-Cocktailgutschein.

Dass Social Media tatsächlich wirkt, beweist u.a. der twitter-Cocktail. Seit seiner Einführung im November 2009 wurde er knapp 12.000-mal verkauft und 2.250-mal durch User auf twitter.com kommentiert. Auch die Kooperation mit dem Freundes-Netzwerk lokalisten.de ist erfolgreich. So konnte über das Happy-Hour-Angebot (50 % Nachlass auf den Social Media Cocktail für Mitglieder) der umsatzschwächere Sonntag in einigen Sausalitos-Filialen deutlich belebt werden.

„Social Media genießt mittlerweile einen hohen strategischen Stellenwert in unserer Unternehmenskommunikation“, so Andreas Steinbeißer. Nicht nur Produkteinführungen und Verkaufsförderungsaktionen, auch das Kunden- und Beschwerdemanagement wird bewusst über Social Media gesteuert und umgesetzt. Mittelfristiges Ziel sei es, die virtuelle und reale Sausalitos-Welt noch effektiver zu vernetzen.

www.sausalitos.de



stats