Profi Treffs

Neue Termine stehen fest

Im Frühjahr startet die zweite Runde der Profi Treffs, organisiert vom bayerischen Ministerium für Ernährung. Der Einstieg in die Arbeitskreise der Fach- und Führungskräfte in der Gemeinschaftsvepflegung ist auch bei diesem Treffen noch möglich.

Zielgruppen sind Einrichtungen, die eine gesundheitsförderliche Verpflegung etablieren oder weiter entwickeln wollen. Die Profi Treffs bestehen aus einem festen Teilnehmerkreis und finden in Abständen von rund 8 Wochen an wechselnden Tagungsorten in den Betrieben der Arbeitskreismitglieder statt. Am 12. April kommt der Profi Treff Nord in der Klinik Mühldorf am Inn zusammen. Der Arbeitskreis im Süden trifft sich dahingegen am 28.

April in Tittmoning im Hotel Inspiration. Bei der Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG findet der Profi Treff München am 6. Mai statt. Jeweils von 14.30 bis 17.00 Uhr bietet sich für die Teilnehmer die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen, Anregungen zu erhalten sowie individuelle Lösungsansätze für die eigene Verpflegung zu erarbeiten. Unterstützt werden die Arbeitskreise bei Bedarf durch externe Experten, meldet das Ministerium weiter.

www.aelf-eb.bayern.de/


ir - gv-Praxis


stats