Nürnberg

Neue Unternehmer im Blauen Adler.

Seit Anfang September sind Gunilla Hirschberger und Dirk Andrä, wie sie selbst sagen, stolze Eltern vom Blauen Adler im Nürnberger Hauptbahnhof. Der Gastro-Betrieb in XXL-Größenordnung präsentiert sich auf diversen Ebenen frisch und neu, man hat mit 40 Mitarbeitern rund 2,5 Mio. Euro Jahresumsatz im Auge. Das Konzept: Die Hauptsache ist ein Grillrestaurant (Urform der Speisenzubereitung, Kochen über offenem Feuer). Hauptgerichte in der Preiskategorie von 11,50 bis 15,00 Euro. Besonders spannend im Obergeschoss: eine orientalische Lounge und Bar, sehr atmosphärisch. Hier steht Essen und Trinken wie im Orient im Vordergrund - definitiv etwas Besonderes mitten in Oberfranken. www.blaueradler.com

stats