Bio kann jeder

Neue Workshops für Schulen und Kitas

Unter dem Motto "Bio kann jeder!" finden im Herbst 2009 in Baden-Württemberg in verschiedenen Orten wieder kostenlose Workshops für Kindertagesstätten und Schulen statt, die mehr Bio-Produkte auf den Speiseplan setzen wollen.
Wie das in der Praxis möglich ist, zeigen Fachleute der Bio-Branche und der Außer-Haus-Verpflegung an Hand von konkreten Beispielen. Ziel ist es, den Vertretern von Schulen und Kindertagesstätten den Wert einer ausgewogenen Ernährung für unsere Jüngsten nahe zu bringen. Lehrer, Erzieher und Eltern sowie Caterer und Küchenverantwortliche erhalten zudem bei den Workshops jede Menge Tipps, wie sie mit saisonalen, regionalen und frischen Produkten in Bio-Qualität gesunde und kindgerechte Speisen zubereiten können.

In Baden-Württemberg sind im Herbst bisher folgende Termine geplant:
30.9.2009: Workshop für Schulen und Kindertagesstätten in Singen
14.10.2009: Workshop für Schulen in Stuttgart-Degerloch
20.10.2009: Workshop für Schulen in Biberach (Spezialthema: Schulkiosk mit Schülerfirma)
19.11.2009: Workshop für Kindertagesstätten in Remseck.
Ein weiterer Termin ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen zu den Workshops erhalten Interessierte bei Andreas Greiner, Ökonsult, Fon: 0711 / 674 474 - 67, E-Mail: greiner@oekonsult-stuttgart.de. Die Workshops sind Teil der bundesweite Info-Kampagne „Bio kann jeder!" für Schulen und Kindertagesstätten. Initiiert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sollen Einrichtungen beim Einsatz von Bio-Produkten tatkräftige Unterstützung erhalten. Die Stuttgarter Agentur Ökonsult organisiert die Veranstaltungen im Rahmen der Maßnahme in Baden-Württemberg.
Mehr Informationen zu der Kampagne „Bio kann jeder", Erfolgsgeschichten von Umsteigerbetrieben sowie alle bundesweiten Termine einschließlich Programme der Veranstaltungen sind im Internet abrufbar.

http://www.biokannjeder.de/



stats