Aveato

Neue exklusive Catering-Linie im Angebot

Der bundesweit tätige Eventcaterer Aveato ergänzt sein bewährtes Angebot um eine neue Catering-Linie Namens „1st Class Catering“. Die exklusive Fingerfood-Linie schreibt sich allen voran Saisonalität und Nachhaltigkeit auf die Fahnen.

In den kommenden Tagen präsentiert das Berliner Unternehmen poteniellen Kunden die neue Food-Kollektion in Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München sowie am Stammsitz in der Bundeshauptstadt.

Mit der nachhaltigen Fingerfood-Linie will man zukünftig vermehrt extravagante und einzigartige Events für Kunden durchführen. „Nachhaltige Veranstaltungen erfordern regionale Spitzenprodukte und kurze Transportwege - hier wollen und können wir dank unserer Business Catering Erfahrung und unserer bundesweiten Präsenz neue Standards setzen“, erläutert Stefan Winitzki, Leiter des Eventcaterings.

Das Unternehmen hat seit 1999 für über 4.000 Kunden über 200.000 Caterings organisiert. Seit 2008 ist Aveato zudem ein 100 Prozent klimaneutraler Catering-Betrieb. Überregional tätig betreibt Aveato eigene Feinkostküchen in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Düsseldorf und München.

www.aveato.de

stats