Curatis

Neuer Geschäftsbereich „Residenzmanagement“

Das Beraterbüro Curatis eröffnete im Juni nach mehrmonatiger Vorbereitung den neuen Geschäftsbereich Residenzmanagement und fungiert damit ab sofort auch als betriebswirtschaftlicher Berater von Senioreneinrichtungen. Dipl.-Kfm. Dr. Willi Schneider (59) wurde zum Leiter des neuen Geschäftsbereichs berufen. Neben ganzheitlichen Analysen und praktischer Hilfestellungen bei Optimierungsproblemen bietet Curatis selbständigen Einrichtungen auch Managementlösungen zur Überwindung betriebsgrößenbedingter Wettbewerbsnachteile. „Wir wollen dazu beitragen, dass auch kleinere Anbieter wirtschaftlich lebensfähig bleiben und ihre unternehmerische Selbständigkeit bewahren können“, betont Norbert Werner Lenhard, geschäftsführender Gesellschafter der Curatis. Das Beraterbüro mit Sitz in Eschborn ist seit zehn Jahren spezialisiert auf Consulting, Planung und Projektmanagement sowie Ingenieurleistungen im Gesundheitswesen und beschäftigt derzeit 32 Mitarbeiter. www.curatis.de


stats