Bass PLC

Neuer Name, neuer Auftritt

Der britische Hotelkonzern Bass PLC benennt sich um. Das Unternehmen wird nach Zustimmung der Aktionäre von Anfang August an "Six Continents PLC" heißen. Die Namensänderung war notwendig geworden, da Bass sich im vergangenen Jahr von seinem Brauereigeschäft getrennt hat (NGZ-Der Hotelier berichtete) und im Zuge dessen der Name und das rote Logo mitveräußerst wurden. Zu Bass gehören weltweit 3.200 Hotels mit 500.000 Zimmern unter den Marken Inter-Continental, Forum, Holiday Inn, Crowne Plaza, Express by Holiday Inn und Staybridge Suites by Holiday Inn. Bass besitzt die Rechte an dem Namen Six Continents und nutzt ihn seit Jahren für das konzerneigene Kundenbindungsprogramm. Wie Bass-CEO Tim Clarke betonte, sei Bass keine Brauerei mehr, sondern eine weltweit tätige Hotelgesellschaft. "Six Continents ist ein Name, der die globale Geschäftsausrichtung unseres Unternehmens betont und schnell zu einem Synonym für unsere Hotelmarken werden wird."




stats