Zürich

Neuer Pizza-Weltrekord

Die Pizzafachschule Zürich unternahm einen Weltrekordversuch. Und zwar erfolgreich. Mit 5.900 Pizzas in 9,5 Stunden kam der neue Rekord zustande. Hergestellt wurden auf dem Zürcher Helvetiaplatz von zehn Pizzaioli 5.300 Margheritas. Benötigt wurden dafür: 900 kg Teig (350 l Wasser, 550 kg Mehl, 27 kg Hefe und 70 kg Salz). Dazu kamen bei jeder Pizza 40 g Tomaten und 50 g Mozzarella.



Wie es heißt, super tolle Stimmung, wie ein großes Familientreffen. Die fertigen Produkte wurden an die Zuschauer verkauft und der Erlös von 3.500 sfr kommt dem Kinderhilfswerk Terre des hommes zugute.

www.pizzafachschule.ch

stats