Cafe & Bar Celona

Neues Flaggschiff in Oldenburg

Nach Hannover, Essen, Osnabrück und Gütersloh ging am 29.11. am Marktplatz in Oldenburg das fünfte Cafe & Bar Celona erfolgreich an den Start. Am ersten Wochenende konnten sich das Konzeptmacher-Trio Irmin Burdekat, Hannes Hoyer (zwei der Alex-Gründer) und Christoph Wefers (Café Extrablatt) über 50.000 DM Umsatz freuen. Von den am Samstag erwirtschafteten 21.000 DM Umsatz wurden 31 % über Heißgetränke generiert. Mit 370 qm Gastraum ist das Outlet das größte Bar Celona bisher (F&B ca. 30:70). Das Restaurant ist 7 Tage die Woche von 9 Uhr morgens bis spätabends geöffnet. Umsatzziel für das erste Geschäftsjahr: gut 3 Mio. DM netto. Seit Mai 2000 am Markt bietet das mediterrane Konzept in modernem und stilvollem Ambiente eine am Tapas-Gedanken orientierte Küche. Für 2002 ist die Eröffnung 3-5 neuer Betriebe geplant, als nächstes folgt im März Wilhelmshaven. Außerdem wird ab Anfang des neuen Jahres ein vierter Partner die weitere Expansion des Konzepts unterstützen. www.cafe-bar-celona.de



stats