Raffles International

Neues Hotel in Bejing

Anfang Januar unterzeichnete Raffles International Limited einen Managementvertrag mit der Jing An City Construction Fitting Development Company für die Leitung eines neuen Hotels in Shanghai. Das Hotel wird von Raffles International unter der Swissôtel Marke gemanagt und Swissôtel Grand Shanghai heißen, so das Unternehmen. Die Eröffnung des neuen Hotels ist für das Jahr 2007 geplant. Das Swissôtel Grand Shanghai wird über 25 Stockwerke mit 478 Zimmern verfügen. Ausserdem sind ein Spa-Bereich mit Fitnessräumen und Swimming-Pool, sowie vier Restaurants und Bars für das Swissôtel Grand Shanghai vorgesehen.



Mit Unterzeichnung des Vertrages für das neue Swissôtel in Shanghai erweitert Raffles International Limited sein Hotelportfolio auf insgesamt 38 Häuser und verfügt jetzt über Hotels in 19 verschiedenen Ländern an 33 Standorten.
stats