Allure of the Seas

Neues Luxusschiff mit großem F&B-Portfolio


Kreuzfahrt-Business weiter auf Expansionskurs: Im Dezember 2010 sticht die Allure of the Seas, das neue Kreuzfahrtschiff der über 20 Schiffe zählenden Flotte von Royal Caribbean International, erstmals in See. Mit an Bord des schwimmenden Lifestyle-Refugiums für Anspruchsvolle: mehr als 15 Gastro-Formeln, die meisten mit einem starkem Ethno-Profil von italienisch bis brasilianisch.

So vereint zum Beispiel die Restaurantformel Rita’s Cantina am Boardwalk das Beste mexikanischer Strandbars und südkalifornischer Taquerias. Typisch mexikanische Speisen werden flankiert von einer üppigen Margarita-Auswahl. Ebenfalls am Boardwalk verankert: ein Outdoor-Stand mit diversen Wurstspezialitäten, die Boardwalk Bar, ein Donut Shop, eine Eisdiele sowie ein amerikanisches Diner im Stil der 50er Jahre.

Die gastronomischen Formeln im Central Park, eine exotisch bepflanzte Fläche in der Mitte des Schiffs, reichen von der italienischen Trattoria Giovanni’s Table über die Weinbarbar Vintages bis zum Park Café. Auf der Royal Promenade, der Flanier- und Shoppingmeile im Schiffsinneren, sind u.a. Sorrento’s Pizzeria, das Café Promenade und die süße Formel The Cupcake Cupboard zu Hause. F&B-Highlight in der Pool & Sports Zone ist ein brasilianisches Steakhaus, eine sogenannte Churrascaria.

www.royalcaribbean.de




stats