Apetito

Neues Qualitätssicherungs-Konzept für Senioren

Ein neu entwickeltes Konzept zur Qualitätssicherung einer diabetesgerechten Kost in Senioreneinrichtungen stellt der Verpflegungsanbieter Apetito aus Rheine im Rahmen der Altenpflege 2004 vor. Die Messe findet vom 17. bis zum 19. Februar in Hannover statt. Das ‘Diabetes im Alter‘-Konzept dient als Instrument zur Vermeidung von Behandlungsfehlern bei Diabetikern in Senioreneinrichtungen. Es soll die Verantwortlichen befähigen, mit geringem Aufwand eine sichere Diabeteskost in der Praxis umzusetzen. Die von Apetito ausgearbeitete Handlungshilfen und Arbeitsmaterialen, wie Therapie-Formblätter, Tages-Speisenpläne oder BE-Übersichten, helfen der Pflege sowie der Küche, die Qualitätssicherung zu gewährleisten. Das Konzept ist bereits der zweite Baustein des Caterers zur Qualitätssicherung in der Seniorenverpflegung. Es ergänzt das QuETiA-Konzept, das sich gegen Mangelernährung im Alter richtet und das Apetito-Qualitätshandbuch für Senioreneinrichtungen.
stats