Heide-Park Soltau

Neues Standbein mit Events

Der Heide-Park Soltau, Norddeutschlands größter Erlebnispark, empfiehlt sich immer mehr als Ort, an dem Firmen mit ihren Betriebsangehörigen, Kunden oder Geschäftspartnern einen unvergesslichen Tag erleben können, und an dem Tagungen und Konferenzen sowie Events mit 20 bis 20.000 Teilnehmern in einem ganz besonderen Ambiente durchgeführt werden können. Neben der Eventhalle mit einer Kapazität von bis zu 2.500 Gästen und der Festivalfläche sind weitere Eventbereiche im Park Ziel von Promotion-Veranstaltungen, wie sie durch viele auch internationale Firmen immer mehr genutzt werden. Die ‘Colossos-Eventfläche‘ direkt an der steilsten Holzachterbahn der Welt bietet sich ideal für kleinere Events, für Sektempfänge und Musikveranstaltungen an. Das Restaurant ‘Capitol‘ strahlt durch seine einzigartige Gestaltung mit einer attraktiven Seeterrasse eine besondere Atmosphäre aus. Barbecue und Sommerfeste sind hier besonders beliebte Angebote. Im ‘Heide-Dorf‘, einem eher ruhigen Bereich des Parks, können beispielsweise Empfänge durchgeführt werden. Das ‘Holland-Dorf‘ bietet sich für Betriebsfeste mit bis zu 1000 Gästen an. Im Restaurant ‘Panorama‘ (mit dem größten Reetdach Europas) gibt es vorzügliche Tagungsmöglichkeiten für bis zu 350 Personen. Im rustikalen Restaurant ‘Brauhaus‘ werden Hochzeiten und Festempfänge, Geburtstage und Besprechungen ausgerichtet. Geschäftsführer Hannes W. Mairinger kündigte an, der Park werde sich sein neues Standbein Events und Tagungen kontinuierlich aufbauen. „Wir können dazu mittlerweile ein umfangreiches Angebot ganz spezieller Locations anbieten, die man sonst nicht findet.“ In diesem Zusammenhang führte Mairinger das große ‘Crew-Event‘ von McDonald‘s an, bei dem zwei Tage lang rund 7.000 McD-Mitarbeiter im Heide-Park feierten. www.heide-park.de

stats