Phantasialand

Niederländer nutzen Königinnentag

Der Königinnentag am 30. April ist der Nationalfeiertag der Niederlande. Viele nutzen den freien Tag für einen Familienausflug ins benachbarte Ausland. Beliebtes Ziel dabei seit Jahren: das grenznahe Phantasialand.

Fünf neuen Kinderattraktionen, das neue Show-Highlight ’7 – Die Rückkehr der Magie’ im Wintergarten und die einzigartige Aktion ’Freier Eintritt für Kinder unter 7 Jahren’ lockten auch in diesem Jahr wieder viele tausend niederländische Gäste in den Brühler Freizeitpark. Neben den Tagesbesuchern am Königinnentag nutzen viele Niederländer auch die Möglichkeit, in den zehntägigen niederländischen Maiferien einen Kurzurlaub in einem der beiden Themenhotels - dem asiatischen 4Sterne-Hotel Ling Bao und dem von 43.000 Freizeitparkbesuchern bei Parkscout.de als ’Bestes Themenhotel’ ausgezeichneten, afrikanischen 3Sterne-Familienhotel Matamba – zu verbringen.

Marketing-Direktorin Birgit Reckersdrees freut sich über die große Resonanz, die das Angebot des Phantasialand bei den Gästen aus dem Nachbarland seit Jahren findet. „2009 konnten wir die Zahl der Besucher aus den Niederlanden um über 45 Prozent steigern. Ein Viertel der Übernachtungsgäste kommen aus dem Ausland, etwa 10 Prozent reisen aus den Niederlanden an.“ Die Niederländer sind damit die größte Gruppe ausländischer Übernachtungsgäste in den beiden Hotels des Freizeitparks.

www.phantasialand.de

stats