Education

Obst macht Schule

Die Zunahme an übergewichtigen Kindern in Europa hat alarmierende Ausmaße angenommen: Schätzungsweise 22 Millionen Kinder leiden unter Übergewicht, jährlich kommen rund 1,2 Millionen hinzu - Tendenz steigend. In Deutschland bringen ca. 15% der Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 17 Jahren zuviel Gewicht auf die Waage.



Auf der Internationalen Grünen Woche 2008 in Berlin demonstrieren EU-Kommissarin Mariann Fischer Boel und Landwirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen Eckhard Uhlenberg ihre Unterstützung für gesunde, vitaminreiche Schulernährung. "Obst macht Schule" lautet das Motto des gemeinsamen Auftritts. Unterstützt von Berliner Schülern sowie Profi-Koch Andreas Teichert stellen die beiden Politiker die Zubereitungsvielfalt von alltäglichem Obst unter Beweis. "Bereits im Kindergarten- und Grundschulalter werden Ernährungsmuster geprägt - da gilt es anzusetzen und Lust auf Obst und Gemüse zu wecken", konstatiert NRW-Landwirtschaftsminister Uhlenberg.



Hintergrund des Auftritts sind die Pläne der Europäischen Kommission, ein "Obst in der Schule"-Programm für Europa zu implementieren. Die Möglichkeiten reichen von der Vernetzung bereits existierender Förderprogramme in den EU-Mitgliedsstaaten bis zur Ko-Finanzierung kostenloser Obstlieferungen an europäische Schulen. "Die Einrichtung eines Förderprogramms für frisches Obst und Gemüse dient den Schulkindern ebenso wie lokalen Erzeugern", erläutert EU-Kommissarin Mariann Fischer Boel, "dennoch müssen die Modalitäten für eine Umsetzung auf europäischer Ebene genau analysiert werden."

stats