Vendingmarkt

Operator bleiben optimistisch

Die Stimmung unter den Vendingunternehmen bleibt verhalten positiv, wie eine Befragung bei den Regionalen Operator-Treffen des Bundesverband der Deutschen Vending- und Automatenwirtschaft (BDV) zeigte. Es wird erwartet, dass die mit den Automaten erzielten Umsätze 2004 denen des Jahres 2002 entsprechen und damit über dem berüchtigten "Geiz-ist-geil"-Jahr 2003 liegen. Der harte Wettbewerb schmälert den Ertrag deutlich. Kaffeespezialitäten wie der viel gefragte Latte Macchiato bringen zwar neue Kunden an die Automaten, doch beim Standard-Bohnenkaffee sehen sich Operator einer harten Konkurrenz durch arbeitnehmereigene Haushalts-Kaffeemaschinen ausgesetzt. Dass diese Kaffeemaschinen wegen meist unterlassener Sicherheitsprüfungen ein hohes Verletzungs- und Brandrisiko darstellen, wird von vielen Unternehmen hingenommen, um dem Betriebsrat wenigstens noch auf einem Gebiet ein Erfolgserlebnis zu belassen.

stats