RWS Catering

Optimierte Menülinie für Krippenkinder

Die Leipziger RWS Catering Service GmbH hat mit Opti-Mahl Krippe eine dritte Menülinie eingeführt. Sie erweitert das vor zwei Jahren entwickelte Konzept RWS Opti-Mahl für Kindergarten und Schulkinder und ist auf die speziellen Bedürfnisse und Geschmäcker der noch jüngeren Krippenkinder zugeschnitten.

Das Angebot orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und wurde in Zusammenarbeit mit der Vernetzungsstelle für Kita- und Schulverpflegung in Leipzig entwickelt. Unter den Wahlmenüs erreicht die optimierte Menülinie inzwischen einen Anteil von mindestens einem Drittel. Allein in Leipzig werden monatlich 25.000 Portionen gefertigt, in Eilenburg 15.000.

RWS mit Hauptsitz in Leipzig wurde 1999 gegründet und ist auf Verpflegungsangebote für Altenpflegeheime, Krankenhäuser sowie Kitas und Schulen spezialisiert. In Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen werden mehr als 40 eigene bzw. Küchen bei Kunden betrieben. In zwölf davon wird die optimierte Menülinie produziert.

rws-gruppe.de



stats