Aramark

Panamericana-Aktion in 500 Restaurants

Vom 14. bis 25. September begeben sich die Gäste der rund 500 Aramark-Betriebsrestaurants auf eine kulinarische Reise von Alaska nach Feuerland auf einer der Traumstraßen dieser Welt - der Panamericana.
Die Gäste erwartet ein Abenteuer für die Geschmacksnerven, das der Caterer unter Verwendung authentischer Zutaten präsentiert. Auf dem Speisenplan stehen während der Aktionswochen rund 30 Spezialitäten aus Nord-, Mittel- und Südamerika, darunter beispielsweise „Clam chowder", eine Muschelsuppe aus Alaska, Hüftsteak mit Cowboy-Coffeesauce und gebackenem Knoblauch-Kartoffelbrei aus Kanada oder gefüllte Enchiladas mit Gemüse aus Mexiko.

Für alle Reisefans: Bei der Panamericana handelt es sich um ein Straßensystem mit mehr als 70.000 Kilometern Länge, das viele individuelle Reiseoptionen zulässt. Je nach gewählter Route verläuft die Panamericana von Nord nach Süd durch 14 bis 19 Staaten, durch Tundra, Urwald, Savannen und Wüsten, durch schillernde Metropolen und kleine Dörfer, durch tiefe Täler und über 5.000 Meter hohe Pässe, auf zwölfspurigen Highways und einspurigen Pisten.

http://www.aramark.de/

 


stats