Mitropa

Paradies für Nudelfans

Oh! Pasta! – diesen freudig Ausruf wünscht sich Mitropa für ein neues Restaurant, das das Unternehmen unter diesem Namen im Hamburger Hauptbahnhof eröffnet hat. In nur sechs Wochen Bauzeit entstand die Oase für Nudelfans in der Wandelhalle auf der Nordseite des Bahnhofs. Nudeln in allen Variationen gibt es hier, der Genuss kann bereits 90 Sekunden nach Bestellung beginnen. Alle Gerichte werden vor den Augen des Gastes frisch zubereitet. Für besonders Hungrige empfehlen sich zusätzlich die Suppen. Das Thekendisplay zeigt die Desserts, darunter 'torta della nonna' oder auch Tiramisu von ihrer verlockenden Seite. Gut für den Geldbeutel machen sich die Angebote, die zum Beispiel ein Nudelgericht, einen Salat und ein Getränk enthalten. Da gibt es Rotwein und Prosecco, diverse Softdrinks oder auch Espresso und andere Kaffeespezialitäten zur Abrundung des italienischen Menüs. Die Preise sind moderat, so kostet die Pasta Combi mit Tomaten-Mozzarella und Wein nur 7,40 €, das Nudelgericht solo gibt es ab 4,99 €. Die freundliche elfköpfige Oh-Pasta-Mannschaft ist täglich von 6 bis 23 Uhr im Einsatz. An gemütlichen Holztischen – es gibt insgesamt 20 Sitzplätze – genießen die Gäste das italienisch angehauchte Ambiente. www.mitropa.de



stats