Fraport

Passagierzahlen in Frankfurt leicht erholt

Obwohl die Finanz- und Wirtschaftskrise die Luftverkehrsbranche weltweit weiter im Griff hat, zog aufgrund des Osterferienreiseverkehrs im April vorübergehend die Nachfrage im Passagierverkehr am Flughafen Frankfurt an. Sie verzeichnete mit einem Minus von 4,7 % im Vergleich zum Vorjahresmonat die bisher geringste Rückgangsrate in 2009. Insgesamt nutzen 4,26 Mio. Passagiere im vergangenen Monat den Flughafen. Noch im Januar und Februar 2009 verzeichnete die Fraport AG am Standort Frankfurt Rückgänge von 10,4 bzw. 13,3 % und im März immer noch ein Minus von 9,2 %. Von Januar bis April nutzten insgesamt 15,2 Mio. Passagiere den Flughafen Frankfurt, was einer Abnahme gegenüber den ersten vier Monaten des Vorjahres um 9,2 % entspricht. www.fraport.de Redaktion food-service Fraport, Luftverkehrsbranche, Flughafen Frankfurt Passagierzahlen


stats