Fraport

Passagierzahlen weiter erholt

Die Fraport AG verzeichnete im Juni am Frankfurter Flughafen eine leichte Erholung bei der Nachfrage im Passagierverkehr. Rund 4,5 Millionen Fluggäste nutzten im vergangenen Monat den größten deutschen Flughafen – 5,6 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Verkehrszahlen für das erste Halbjahr 2009 sind geprägt von der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise: Von Januar bis Juni nutzten insgesamt 24,2 Mio. Passagiere den Flughafen Frankfurt, was einem Minus gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 von acht Prozent entspricht. Die Gesamtzahl der Passagiere auf den Konzernflughäfen lag von Januar bis Juni bei 32,8 Millionen und damit um 5,8 Prozent unter dem Vergleichswert des Vorjahres. www.fraport.de Redaktion food-service Fraport, Passagierzahlen, Konzernflughäfen


stats