Frankfurt

Perfetto-Feinkost-Abteilung für Karstadt auf der Zeil

Service wird groß geschrieben im neu gestalteten 'Perfetto' im Karstadt Warenhaus auf der Frankfurter Zeil. Auf 2.100 qm Verkaufsfläche werden rund 30.000 verschiedene Artikel angeboten. Neben der neu gestalteten Obst- und Gemüse-Abteilung, einem Bereich mit rund 250 verschiedenen Ölen und marktartig gestalteten Feinkost-, Käse- und Fleischtheken wurde auch der gastronomische Teil aufgepeppt: die Degustations-Bar 'Treffpunkt', an der sich die Kunden zuvor ausgewählte Produkte zubereiten lassen können, befindet sich jetzt mitten zwischen Fleisch- und Fischverkauf.
Produkte aus der Region und Köstliches aus aller Welt - diesen Spagat meistert die Karstadt Feinkost GmbH als Betreiberin der jetzt 44 Perfetto-Lebensmittelabteilungen in Karstadt Warenhäusern. "Frankfurt stand schon lange auf der Liste der Häuser, die das Perfetto-Konzept erhalten sollten", berichtet Geschäftsführer karl-Heinz Dautzenberg. "Jetzt war es endlich so weit: Wir konnten alle in den vergangenen sechs Jahren mit Perfetto gesammelten Erfahrungen hier umsetzen und weiter entwickeln."

Unter anderem ist ein neuer Service auf die Bedürfnisse der gestressten Großstadtklientel zugeschnitten: Unter dem Motto 'Perfetto Kochgenuss: kaufen, kochen, genießen' erhält der Kunde attraktive Rezeptvorschläge für unkomplizierte, schnelle und gesunde Gerichte. Die Rezeptkarten, Zutatenlisten und auch die Zutaten selbst, werden ansprechend zusammen gestellt und präsentiert. Noch unkomplizierter geht es mit den 'Perfetto Kochgenuss Tüten', in denen bereits alle Komponenten für das Wunschmenü enthalten sind. Ein Handgriff, und man kann sicher sein, dass bei der Zubereitung zu Hause nichts fehlt. "Das Tütenkonzept mit wöchentlich wechselnden Rezepten ist bereits an vier Perfetto-Standorten im Einsatz", erklärt Dautzenberg, "wir sind zuversichtlich, dass es sich auch in Frankfurt bewährt." 

Im Perfetto Treff werden Fleisch, Fisch und Gemüse ganz nach den individuellen Wünschen der Gäste und vor deren Augen zubereitet - für den regulären Verkaufspreis plus eine Pauschale von 7,50 Euro, in der eine Beilage enthalten ist. Wer lieber à la carte speist, wird auf der kleinen, aber feinen Speisekarte (Hauptgericht bis ca 18 Euro) fündig. Die Champagner Bar mit zehn Sitzplätzen verwöhnt mit dem Besten aus der rund 800 Positionen umfassenden Weinabteilung. 



Die Fans der italienischen Küche kommen nach wie vor in der Dependance des Frankfurter Edel-Italieners 'Lauda' auf ihre Kosten. Auch die Sushi Circle-Bar blieb beim Umbau erhalten. Neu dabei ist der Wiesbadener Bäcker Schröer, der sämtliche Back- und Konditorwaren vor Ort und auch auf Wunsch backt.

Das Karstadt-Haus an der Zeil wurde übrigens in den vergangenen Monaten einem aufwändigen Umbau unterzogen, bei dem auch das Restaurant in der fünften Etage komplett erneuert wurde. Nach 100 Tagen liege das neue LeBuffet voll im Plan, so die Botschaft aus Essen. 

www.perfetto.info
www.karstadt.de
www.lebuffet.de




stats