Brühl

Phantasialand baut zweites Hotel

Zum 40. Geburtstag, der am Freitag, den 15. Juni groß gefeiert wird, erfüllt sich das Brühler Phantasialand einen lange gehegten Wunsch: Der Freizeitpark baut ein weiteres Hotel. Direkt hinter dem Themenbereich Deep in Africa entsteht das im afrikanischen Stil gehaltene 'Hotel-Village Matamba'. Die Baugrube für das rund 16,5 Mio. € teure Projekt ist bereits ausgehoben. Geplant ist ein Haus im 3-Sterne-Plus-Segment mit 120 (Familien-)Zimmern (rd. 500 Betten), zwei Restaurants, einer Bar und 6 Konferenzräumen. „Schon im Sommer 2008 wollen wir die ersten Gäste empfangen“, kündigte Marketingdirektorin Birgit Reckersdrees an. Zusammen mit dem 2003 im chinesischen Stil errichtete Vier-Sterne-Hotel Ling Bao (ursprünglich: PhantAsia), wird der Freizeitpark demnächst über eine Kapazität von 285 Zimmern (rd. 1.150 Betten) und zahlreichen Veranstaltungsmöglichkeiten verfügen.

Mit jährlich zwei Mio. Besuchern zählt das 1967 erbaute Phantasialand zu den größten und ältesten deutschen Freizeitparks. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die hohe Wiederbesuchsrate (90 % Wiederholungsgäste) zu halten, hat der in Familienhand befindliche Park in den letzten Jahren erhebliche Summen investiert: 2003 erbauten die Betreiber für 22 Mio. € das Hotel Ling Bao, 2004 ging man mit der abendlichen Dinner-Show Fantissima neue Wege. 2006 eröffneten sie für rund 22 Mio. € den mit 15.000 qm bisher größten Themenbereich Africa, im Mai 2007 folgte für 7,5 Mio. € die neue Attraktion Talocan. Dabei hat sich der Park jenseits des klassischen Spaßgeschäftes weiterentwickelt: Tagungen, Events, Abend-Entertainment und das Hotel sind wichtige Wachstumsträger des inzwischen fast ganzjährig geöffneten Betriebes geworden. Einstige Nebengeschäfte wie die Gastronomie steuern bereits 30 Prozent zu den Gesamterlösen bei.

Das 40. Bestehen wird am kommenden Freitag ab 19 Uhr mit einer großen Celebration-Party gefeiert. Alle Attraktionen sind bis spät in die Nacht geöffnet, außerdem gibt es zahlreiche Entertainment-Specials sowie kulinarische Überraschungen. Das Celebration-Ticket kostet 26,50 € pro Person – Frühbucher konnten ein begrenztes Kontingent von Tickets für 19,50 € pro Person erwerben.
www.phantasialand.de


stats