Stars 2010/2011

Prädikat - State of the Art!

Premiere für die Stars dieser Saison: Wie stets zum Start des neuen Jahres, sind unsere Leser exklusiv dabei. In unserem Promotion-Sonderteil setzen sie sich in Szene, die Protagonisten künftiger Sales-Erfolge im Außer-Haus-Markt – souverän im Auftritt, perfekt in der Performance, kreativ aufgestellt und passgenau zugeschnitten auf die Bedürfnisse professioneller Anwender im gesamten Großverbraucher-Spektrum.
Auf der Bühne: kreative, klug auf den Zeitgeist abgestimmte F&B Konzepte neben komfortablen Technik-Lösungen, die Qualität und Effi zienz intelligent skaliert in Einklang bringen.
Von modular bis maßgeschneidert: Support-Modelle, die Verkaufen helfen, den Backstage-Aufwand minimieren, die Frontline stärken und dabei den Nachhaltigkeitsauftrag immer nachdrücklicher erfüllen.
Ressourcenschonung: für Technik-Innovationen oberste Regieanweisung. In Sachen Food und Beverages gehört die Zukunft der Tradition. Regionalität ist Trumpf, Authentizität gefragt. Herkunft wird zum Genussfaktor – auch wenn es um Ethno-Küchen geht. Echt und ehrlich soll’s sein. Nachvollziehbar. Verantwortlich sogar: Transparente Beschaffung bis hin zu Fair Trade wird ein ernstzunehmendes
Verkaufsargument. Kein Veto für Cross-over-Kreationen: im Gegenteil. Nur bitte sauber deklariert.

Ganz sicher vorbei: die Zeiten lässiger Remakes im vorgeschützten Ethno-Mäntelchen. Glaubwürdigkeit geht heute anders, wie unser diesjähriges Stars-Ensemble Seite für Seite demonstriert. Und nun: bitte nach den Sternen greifen! Das gemeinsame Special von food-service und gv-praxis will informieren und inspirieren, Innovationen beflügeln und Lust aufs Ausprobieren machen.

Vorhang auf für den Auftritt der Bestseller von morgen: Unseren Lesern wünschen wir so genüssliches wie nutzbringendes Infotainment!



stats