Deutscher GV-Kongress

Prof. Dr. Torsten Olderog

Durch die stetig steigende Wettbewerbs-intensität in allen Bereichen der Gemein-schaftsgastronomie gewinnt auch das Erlebnis für den Gast immer mehr an Bedeutung. Prof. Dr. Torsten Olderog stellt auf dem Deutschen Kongress für Gemein-schaftsverpflegung am 12. März 2012  (10.00 – 16.00 Uhr) in Hamburg die Ergebnisse einer Studie vor, die alle wichtigen Faktoren von Erlebnis-management unter die Lupe genommen hat.


Das Ziel ist klar: Die Betriebsgastronomie soll auf ganzer Linie überzeugen und mit betriebsexternen Wettbewerbern besser mithalten können. Wie aber kann ein Betriebsrestaurant erlebnisorientiert ausgerichtet werden und was muss getan werden, um für die Gäste ein Erlebnis zu inszenieren? Dieser Frage hat sich eine Studie am Lehrstuhl für Dienstleistungs-management an der AKAD Hochschule in Pinneberg gewidmet. Die Ergebnisse präsentiert der Experte Prof. Dr. Torsten Olderog auf der Internorga. Seine Spezialgebiete sind Marketing und strategisches Management.


Hier das komplette Programm   GV_Kongress.pdf

www. internorga.de

stats