Orientalisch in München

Pur Pur.

'Oriental Bar & Restaurant', damit erklärt sich das Pur Pur in der Dreimühlenstraße 30 praktisch von selbst. Dieses jüngste Konzept von KSH Gastronomie, einmal mehr der Entwurf von Günter Specht, gefällt erstens außerordentlich durch sein prächtiges Ambiente und zweitens durchs Angebot. Multinationale Küche aus dem Morgenland, angefangen bei Süßkartoffelsuppe mit Honig, Zimt und Kokosflocken (3,50) über Lammchops mit Chilimarinade oder Octopussalat mit Limette und Olive bis Orientalisches Zitronenhuhn mit Safran, Zitronen, Oliven, Ingwer und Tomaten geschmort (9,50). Und bei Beverage gibt's natürlich auch Lassies, will heißen Joghurtgetränke mit Minze oder Kreuzkümmel oder, oder, oder. Das Ende Oktober eröffnete Lokal ist täglich ab 17 Uhr geöffnet. Stets top frequentiert: die Lounge mit reichlich Softseating www.pur-pur-bar.de



stats