Neustart

Radisson SAS Hotel Nizza renoviert

Das komplett renovierte Radisson SAS Hotel Nizza hat seine Pforten wieder geöffnet. Es verfügt nun über 331 Zimmer, davon 180 mit großen Balkonen und Blick über das Mittelmeer. Das gastronomische Angebot reicht von zwei Restaurants über ein Café bis hin zu zwei Bars. Das Haus bietet außerdem einen Konferenzbereich für bis zu 400 Personen, eine große Dachterrasse mit Schwimmbad sowie ein modernes Fitnesscenter. Die Investitionen der Renovierungsmaßnahmen belaufen sich auf insgesamt 21,5 Mio. Euro.



Das heutige Radisson SAS Hotel Nizza wurde 1979 eröffnet. Radisson SAS übernahm 1997 das Management des Hauses und renovierte die öffentlichen Bereiche und die Konferenzräume. Im vergangenen Jahr beschlossen der Eigentümer, das britische Unternehmen CIT, und Rezidor SAS Hospitality, die Muttergesellschaft von Radisson SAS, das Hotel komplett zu renovieren.



In Frankreich betreibt Radisson SAS zurzeit vier weitere Hotels in Paris, am Pariser Flughafen Charles de Gaulle, in Lyon und in Aix-les-Bains. Das Portfolio von Rezidor SAS umfasst des Weiteren sechs Park Inn-Häuser und fünf Hotels, die sich im Bau oder der Entwicklungsphase befinden.

stats