Stiftung Warentest

Rapsöl ist mustergültig

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift TEST der Stiftung Warentest wartet für gesundheitsbewusste Verbraucher mit einer überaus erfreulichen Nachricht auf. Die Untersuchung von 15 Rapsölen brachte die Tester zu einem eindeutigen Ergebnis: Mustergültig! Rapsöl sei der "Shooting Star" in der Ernährung. Die Untersuchungen zeigten, dass Rapsöl in der Ernährung "ganz einfach optimal gesund" sei. Verantwortlich für diese Bewertung sei das aus Sicht von Stiftung Warentest mustergültige Fettsäuremuster. Es sei für unseren Körper womöglich noch günstiger als das seines mediterranen Konkurrenten Olivenöl. Die Merkmale: ein hoher Gehalt an Ölsäure, ein moderater Gehalt an Linolsäure und wenig gesättigte Fettsäuren. Der besondere Clou des Rapsöls, bei dem das Olivenöl passen muss: ein relativ hoher Anteil an Alpha-Linolensäure, einer für Herz und Kreislauf günstigen Omega-3-Fettsäure. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Rapsöl ebenso wie verwandte Institutionen in der Schweiz und in Österreich. Und auch in den USA hat inzwischen ein "Run auf Raps" begonnen. (ots)



stats